Musik zu Gunsten “Walchstadt hilft”

Beim Benefiz-Jazz-Advents-Frühschoppen öffnete die Musik nicht nur die Herzen der Gäste. Schulleiter Wolfgang Neumann stellte sich im gut besuchten Jugendhaus Inning als „der Mann mit dem Hut“ vor. Dafür gab es einen triftigen Grund, denn mit diesem Hut sammelte er später die Spenden für unseren Verein.

Schon seit vielen Jahren ist es Tradition, dass die Pierre-van-Hauwe-Musikschule gemeinsam mit dem Jugendhaus Inning diesen Frühschoppen organisiert und die Einnahmen einem guten Zweck zukommen lässt – in diesem Jahr wurde “Walchstadt hilft” bedacht. Das Saxophon-Quartett eröffnete den Frühschoppen, gefolgt von der “Blue Lakes BigBand“ und den „Vocal Harmonists“. Das Jugendhaus sorgte mit Weißwürsten und Leberkäs für das leibliche Wohl und mit den Inning-Jam-All-Stars klang die Veranstaltung aus.

Groß war die Freude bei unseren Mitgliedern, dass wir neben den 750 € „aus dem Hut“ auch noch den Reinerlös vom Jugendhaus Inning bekamen. Somit spielte der Frühschoppen insgesamt die stolze Summe von 1.200 € ein. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Organisatoren, Gastgebern und allen Mitwirkenden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.