Aktionen

Flohmarkt am 11. Oktober 2020 von 11 bis 17 Uhr

Die Gemeinde Wörthsee präsentiert sich am Sonntag, 11. Oktober von 11 bis 17 Uhr unter dem Motto “Wörthsee zeigt sich”. In diesem Rahmen findet auch wieder unser Flohmarkt auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus (Seestraße 20) statt.

Der Aufbau beginnt frühestens ab 9.30 Uhr, die Standplätze werden zugewiesen – keine freie Platzwahl!
Anmeldung und Nummernvergabe ab Montag, 5. Oktober (täglich, außer Mittwoch)
zwischen 17.00 und 19.00 Uhr unter der Nummer 0175 – 36 50 598 oder info@walchstadt-hilft.de

Wie immer sind keine Händler zugelassen. Es besteht Maskenpflicht.
Bitte halten Sie in Ihrem eigenen Interesse Abstand!
Bei den meisten Ständen können Sie Ihr Fahrzeug in der Parkbucht hinter Ihrem Tisch parken. Bitte beachten Sie, dass eine Ausfahrt während des Flohmarkts dann nicht möglich ist!
Auf den Standflächen ist Platz für einen Tapeziertisch (3m) und einen Kleiderständer (über Eck zum Tisch gestellt). Die Standgebühr beträgt 12 €.

Wir bieten Kaffee und Kuchen sowie Butterbrez’n an. Die Standgebühr kommt dem Förderverein „Walchstadt hilft e.V.“ zu Gute. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung.

Falls der Flohmarkt witterungsbedingt abgesagt wird, finden Sie die Info am Sonntag auf unserer Webseite!

Flohmarkt auf dem Rathaus-Parkplatz mit tollem Ergebnis

Auf Grund der Corona-Vorschriften konnte unser Flohmarkt nicht mehr am Badeplatz Ross-Schwemme stattfinden. Dank der guten Zusammenarbeit mit der Gemeinde Wörthsee wurde jedoch kurzfristig eine tolle Alternative gefunden. So konnten am Sonntag auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus Flohmarkt-Liebhaber nach Herzenslust “trödeln”.

Für “Walchstadt hilft” war der Markt ein voller Erfolg und spülte rund 670 € in die Kasse. Die Rückmeldungen der Standbetreiber und Besucher waren so positiv, dass es im Rahmen von “Wörthsee zeigt sich” am 11. Oktober ab 11 Uhr einen erneuten Flohmarkt hinter dem Rathaus geben wird. Näheres dazu in Kürze.

Wir bedanken uns bei allen Helfern, Besuchern und ganz besonders bei den Verantwortlichen im Rathaus.

Flohmarkt in Steinebach hinter dem Rathaus hat stattgefunden

ACHTUNG – NEUER STANDORT – Parkplatz am Rathaus
Auf Grund der Corona-Auflagen findet der Flohmarkt auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus in Steinebach (Seestraße 20, 82237 Wörthsee) statt ! ! !

Am Sonntag, 6. September findet von 10 – 16 Uhr der Flohmarkt erstmals auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus in Steinebach (Seestraße 20, 82237 Wörthsee) statt. Der Aufbau beginnt frühestens ab 8.30 Uhr, die Standplätze werden zugewiesen – keine freie Platzwahl! Anmeldung und Nummernvergabe ab 1. September unter 08143 – 251 möglich. Wie immer sind keine Händler zugelassen. Es besteht Maskenpflicht.
Bitte halten Sie in Ihrem eigenen Interesse Abstand!

Die Standgebühr kommt dem Förderverein „Walchstadt hilft e.V.“ zu Gute. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung.

19. April – Flohmarkt in Walchstadt/Wörthsee

Am Sonntag, 19. April findet von 10 – 16 Uhr wieder der beliebte Flohmarkt statt. Am idyllisch gelegenen Badeplatz Ross-Schwemme (Vordere Seestraße 61) in Walchstadt kann wieder nach Herzenslust getrödelt werden.

Der Aufbau beginnt frühestens ab 8.30 Uhr, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wie immer sind keine Händler zugelassen. Weitere Infos unter 08143 – 251. Die Standgebühr kommt dem Förderverein „Walchstadt hilft e.V.“ zu Gute. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung.
Ausweichtermin bei ungünstiger Witterung: 26.04.2020

Frieren für den guten Zweck

Bei eisigem Wind veranstaltete der Förderverein „Walchstadt hilft e.V.“ am Wochenende den Flohmarkt am „Badeplatz Ross-Schwemme“. Trotz der kühlen Temperaturen kamen zahlreiche Besucher und so konnte sich am Ende das Ergebnis mit 550 Euro zu Gunsten krebs- und schwerstkranker Kinder sehen lassen. Der nächste Flohmarkt ist für September (nach den Sommerferien) geplant.